musikalische Rhythmik

neue Kurse ab 28. Januar 2019

mit Andrea Peterelli

Sommer, Spiel und Spass!

Wir freuen uns auf euch!

Anmeldung Sommercamp 2019

Gönner werden

Jede Spende an unsere Jugendarbeit ist
sehr willkommen auf unserem Konto: 

Graubünder Kantonalbank
CH17 0077 4110 2932 6010 0

Mitglied werden / Spenden

Kontakt

Karlihofplatz 3
7000 Chur

Tel +41 81 252 28 92

 

Bürozeiten:
Montag / Dienstag / Mittwoch / Freitag
jeweils von 8.30 h - 11.30 h

mit Arien und Chören aus der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach

mp_hp.jpgAls erster Schritt auf dem Weg zur Gesamtaufführung der Matthäuspassion im Jahre 2020 können Publikum und Chorsängerinnen und -sänger bereits in der diesjährigen Passionszeit an zentralen Chören und Arien erleben. Die Organistin Elena Bürkli hat den Orchesterpart transkribiert und wird Chor und Solisten an der Orgel begleiten.

Zwecks vertiefter Auseinandersetzung mit dem Werk haben die Sängerinnen und Sänger des Jugendensembles und einige erwachsene Chormitglieder in Kleingruppen ausgewählte Soli der Matthäuspassion einstudiert und freuen sich, dem Publikum ihre chorische Version darzubieten. Die Tenorsoli werden von Berufssolisten gesungen.

Nach erfolgreicher Aufführung der h-Moll-Messe im 2016 wird die Singschule Chur mit dem Konzertchor in künstlerischer Hingabe dem Publikum nun auch die Matthäuspassion erlebbar machen.

Der Schauspieler und Gemeindepfarrer der Martinskirche Chur, Pfarrer Erich Wyss, führt als Liturg durch
dieses als Passionsfeier verstandene Konzert. Möge sie den Raum zur geistigen Versenkung in den Passionsweg Christi öffnen.

Aufführende:

  • Musikalische Einstudierung und Leitung: Lilian Köhli & Jürg Kerle
  • Orgel: Elena Bürkli
  • Liturg (Evangeliumstexte) Pfarrer E. Wyss (Chur)
  • Chöre: Jugendensemble, Cntus Chur, Freier Chor
  • Sologruppen: Jugendensemble II und Cantus Chur
  • Tenorsoli: Eelke van Koot

 

Unsere Partner