Sinn und Zweck

Unter dem Namen Singschule Chur besteht ein politisch und konfessionell neutraler Verein im Sinne von Art. 60 ZGB mit Sitz in Chur. Der Verein wurde im Jahr 1975 gegründet.

Die Singschule Chur ermöglicht allen Kindern und Jugendlichen eine fundierte, musikalische Grundausbildung. Über das Singen vermitteln qualifizierte Fachpersonen den Schülern musikalische Fähigkeiten. Die Schüler entwickeln dabei die Fertigkeit und Kenntnis, selbständig Lieder und musikalische Werke zu erarbeiten sowie sich künstlerisch auszudrücken.

Durch die Pflege textlich und musikalisch wertvollen Liedgutes will die Singschule Freude an schönem Gesang als Grundlage allgemeinen Musikverständnisses in weite Kreise der Bevölkerung tragen.

Finanzielle Mittel

Die Deckung der fianziellen Bedürfnisse geschieht zu einem grossen Teil über Schulgelder, Beiträge der öffentlichen Hand, Mitglieder- und Gönnerbeiträge sowie Zuwendungen. Um auch Mittel über Spezialaktionen und Veranstaltungen erwirken zu können, ist der Verein auf Mitglieder angewiesen, die gerne bereit sind, ab und zu auch manuelle Hilfe zu leisten.

Mitgliedschaft

Alle natürlichen und juristische Personen, die den von der Mitgliederversammlung festgesetzten jährlichen Beitrag bezahlen, können Mitglied des Vereins Singschule Chur werden. Der Mitgliederbeitrag beträgt mindestens CHF 50.-. Für höhere Zuwendungen sind wir dankbar.

Aus den Mitglieder- und Gönnerbeiträgen unterstützt der Verein finanziell schwächer gestellte Familien aus Chur, um deren Kindern den Sing- und Blockflötenunterricht zu ermöglichen.

Werden Sie Mitglied der Singschule Chur. Sie helfen uns damit, allen Kindern den Unterricht zu ermöglichen.

 

Singschule

Kontakt

Karlihofplatz 3
7000 Chur

Tel +41 81 252 28 92

 

Bürozeiten:
Montag / Dienstag / Mittwoch / Freitag
jeweils von 8.30 h - 11.30 h

Unsere Partner